Geschätzte Patientinnen und Patienten,

aufgrund der verschärften Situation rundum die Corona-Pandemie ist die Orthopädie Rosenberg gezwungen folgende Massnahme zu ergreifen:

  • Die persönlichen Kontakte und die Patientenfrequenz wird in unseren Praxen auf ein Minimum begrenzt. Patienten mit einem bestehenden Sprechstundentermin werden telefonisch kontaktiert und beraten. Je nach Dringlichkeit des Falles wird über eine persönliche Konsultation im Rahmen eines Praxisbesuches entschieden.
  • Alle in den nächsten Wochen geplanten elektiven Operationen müssen vorerst verschoben werden. Notfälle, welche zeitnah operiert werden müssen, können bei entsprechender Dringlichkeit jedoch versorgt werden.
  • Diese Massnahmen gelten bis auf Widerruf.

Festzuhalten bleibt: die Orthopädie Rosenberg ist weiterhin für Sie da!

Bei orthopädischen Problemen oder in einem Notfall können Sie sich an uns wenden (071 242 40 40).

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und werden unser Bestes geben, Sie in dieser ungewohnten Situation und schwierigen Zeit bestmöglich orthopädisch zu betreuen!

Herzlich,

Ihr Orthopädie Rosenberg-Team!

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.