Gutachten und Zweitmeinungen

Alle unsere Ärzte stehen für Gutachten und Zweitmeinungen zur Verfügung.

Was ist eine Zweitmeinung?

Eine Zweitmeinung ist eine fachärztliche Zweitbeurteilung zur Feststellung, ob gefällte Diagnosen zutreffen und verordnete Therapien dem Stand der Wissenschaft, aber auch den persönlichen Bedürfnissen der Betroffenen entsprechen.

Warum eine Zweitmeinung?

Die Entscheidung zu einer orthopädischen Behandlung ist manchmal schwierig zu treffen. Bei einer Zweitbeurteilung werden Diagnose und Hintergründe der Beschwerden neu geklärt und eine unabhängige Beurteilung durchgeführt. Die Zweitmeinung kann Ihnen somit eine Entscheidungshilfe für die weitere Behandlung bieten.

Zweitmeinung innerhalb des ORH-Ärzte-Teams

In unserem grossen Ärzte-Team beraten wir regelmässig komplexe Entscheidungen. Eine Zweitmeinung ist selbstverständlich auch innerhalb der ORH-Gruppe möglich.